Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Mexiko

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638113

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Unter weißen Segeln von Caye Caulker nach Dangriga

    Mit dem Segelboot entlang der Küste von Belize

    Unter weißen Segeln von Caye Caulker nach Dangriga
    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • In Kürze
    • Karte
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: dienstags und freitags (mind. 8 Teilnehmer; max. 12 Teilnehmer)
    Aktivität: Schnorchelstopps und weitere Aktivtäten inkl.
    Reiseroute: Caye Caulker - Rendezvous Caye – Ragga Caye - Dangriga
    Reisepreis: ab € 599,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ schnorcheln & schwimmen im azurblauen Wasser
    ✓ Übernachtung in Zelten auf kleinen Inseln
    ✓ traumhafte Sonnenuntergänge über dem Meer

    Machen Sie sich auf ein einzigartiges Erlebnis in Ihrem Belize Urlaub gefasst. Nicht nur wegen der Strände, sondern wegen der Aktivitäten über und unter Wasser unternehmen Sie diesen Segeltörn. In drei Tagen segeln Sie zu verschiedenen Koralleninseln, Atollen und Palmenstränden. Immer wieder halten Sie zum Schnorcheln und mit etwas Glück erleben Sie Rochen und die seltenen Seekühe in Ihrem natürlichen Lebensraum. Die einzige Sache, über die Sie nachdenken müssen, ist, wie häufig Sie sich mit Sonnenmilch eincremen. Und das sollten Sie wirklich nicht vergessen. Sie schlafen in Zelten am Strand. Lassen Sie abends am Lagerfeuer, mit einem Glas Rumpunsch in der Hand, den Tag Revue passieren. Wenn es im Zelt zu warm ist, legen Sie sich einfach unter eine Palme. Im Handumdrehen schlafen Sie unter einem der tollsten Sternenhimmel, den Sie je gesehen haben.

    Übernachtung: 2 Nächte in kleinen Zelten auf tropischen Inseln Komfort 1
    Aktivität: verschiedene Stopps während der Fahrt, individuell auf die Teilnehmer angepasst
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück, 2 x Abendessen, Getränke und Snacks während der gesamten Tour
    Sonstiges: Zubehör zum Segeln und Zelten, Schnorchelausrüstung, Englisch sprechende Guides
    • optionale Ausflüge

    Machen Sie sich auf ein einzigartiges Erlebnis in Ihrem Belize Urlaub gefasst. Nicht nur wegen der Strände, sondern wegen der Aktivitäten über und unter Wasser unternehmen Sie diesen Segeltörn. In drei Tagen segeln Sie zu verschiedenen Koralleninseln, Atollen und Palmenstränden. Immer wieder halten Sie zum Schnorcheln und mit etwas Glück erleben Sie Rochen und die seltenen Seekühe in Ihrem natürlichen Lebensraum. Die einzige Sache, über die Sie nachdenken müssen, ist, wie häufig Sie sich mit Sonnenmilch eincremen. Und das sollten Sie wirklich nicht vergessen. Sie schlafen in Zelten am Strand. Lassen Sie abends am Lagerfeuer, mit einem Glas Rumpunsch in der Hand, den Tag Revue passieren. Wenn es im Zelt zu warm ist, legen Sie sich einfach unter eine Palme. Im Handumdrehen schlafen Sie unter einem der tollsten Sternenhimmel, den Sie je gesehen haben.

    Tag 1 – Auf Segeltour von Caye Caulker zum Rendezvous Caye

    Zelt auf der Insel

    Übernachtung auf der Rendezvous Insel

    Heute lernen Sie am frühen Morgen die Crewmitglieder und die anderen Reisenden kennen, die mit Ihnen auf den Segelturn kommen. Sie gehen an Bord der „Regga King“, Ihrem Boot für die nächsten drei Tage. Während des Turns segeln Sie entlang der schönsten Inseln des Barrier Reef, welches nach dem Great Barrier Reef in Australien das zweitgrößte Riff der Welt ist.

    Während des Turns können Sie schnorcheln gehen, die Aussicht genießen oder sich einfach an Deck von der Sonne bräunen lassen. Aber vergessen Sie die Sonnencreme nicht. Mit etwas Glück sehen Sie Seekühe und Delphine. Gegen Abend erreichen Sie die kleinste Insel, die wir je gesehen haben. Sie wird nur von einer Handvoll Pelikane bewohnt. Sie helfen beim Aufbau der Zelte und zum Abendessen werden frisch gefangene Barrakudas gebraten. Mit einem Becher Rumpunsch sitzen Sie noch bis spät in die Nacht am Lagerfeuer und genießen den Sternenhimmel.

    Tag 2 – Die Sonne und das Meer genießen zwischen Rendezvous Caye & Regga Caye

    Reisende mit einer Angel

    Segeln, Schnorcheln, Fischen…

    Nach dem Frühstück werden die Zelte zusammen gepackt und Sie gehen wieder an Bord, um neue Koralleninseln zu entdecken. Heute segeln Sie mit der Regga King zum Beispiel zur South Water Caye und zum Regga Caye. Genießen Sie eine z weitere kleine Insel mit atemberaubendem Hausriff, welches zum Schnorcheln einlädt. Vielleicht haben Sie ja auch eine Einweg-Unterwasserkamera dabei. In den Zeiten von Digitalkameras ist es doch auch einmal schön, sich auf Fotos zu freuen, die man erst anschauen kann, wenn man nach dem Urlaub wieder zu Hause ist.
    Gegen Abend erreichen Sie die nächste Insel für die zweite Übernachtung. Die Zelte aufzustellen wird sicher noch schneller gehen als am ersten Abend. Wenn Sie in der letzten Nacht meinten, im Zelt wäre es zu heiß gewesen, dann schlafen Sie diese Nacht doch einfach unter den Sternen in einer unserer Hängematten – für uns ein unvergessliches Erlebnis! Am Abend wird wieder der Fang des Tages zubereitet. Wer keinen Fisch mag, kann sich auch an das leckere Gemüse halten.

    Tipp: Wenn Sie möchten, planen wir Ihnen auf Regga Caye gegen Aufpreis eine Übernachtung in einer der drei einfach eingerichteten Cabanas. Geben Sie uns einfach Bescheid, wenn Sie daran Interesse haben.

    Tag 3 – Schlussetappe vom Regga Caye nach Dangriga

    Holzsteg bei Placencia

    Anlegen im karibischen Dangriga

    Heute ist der letzte Tag des Segelturns und die Zelte werden zusammengepackt. Bevor Sie zu Ihrer Endstation in Dangriga aufbrechen, haben Sie jedoch noch einmal ausreichend Zeit die Unterwasserwelt rund um Caye Ragga and South Water Caye zu erkunden. Mit etwas Glück sehen Sie hier auch Seekühe!

    Zurück auf Caye Ragga können Sie sich noch einmal frisch machen und bei einem Mittagessen stärken. Dann segeln Sie in rund einer Stunde zum Ort Dangriga, wo Sie gegen 15 Uhr ankommen.

    Von hier aus können Sie noch am selben Nachmittag einen der lokalen Busse nach Belize City oder San Ignacio nehmen. Wenn Sie noch etwas mehr Zeit an den Stränden von Belize verbringen möchten, empfehlen wir Ihnen noch ein paar Tage in Placencia zu verbringen. Sie können Ihren Aufenthalt in Placencia auch ausgezeichnet mit Ausflügen in das Landesinnere von Belize kombinieren.

    Was Sie für einen Belize Urlaub auf dem Segelboot beachten sollten

    Schnorcheln mit einem Rochen

    So eine Begegnung vergisst man nicht so schnell.

     

    Beste Reisezeit: Januar bis Mai. Nach der Hurricane Saison und bevor es zu heiß wird.

    Seekrankheit: Das Meer um Belize gilt als das ruhigste Gebiet der ganzen Karibik. Hohe Wellen sowie starke Strömungen und Winde sind selten. Das Barrier Reef mit seinen Atollen und Inseln ist eine natürliche Begrenzung zum offenen Meer. Wenn Sie also schnell seekrank werden, aber trotzdem gerne segeln möchten, dann finden Sie in Belize ideale Bedingungen. Dennoch kann die raue See natürlich nicht ausgeschlossen werden und ein Mittel gegen Seekrankheit kann dann hilfreich sein.

    An Bord des Segelbootes sind Sie tagsüber nicht betroffen, aber bedenken Sie, dass es in Belize häufig Sandfliegen und Moskitos gibt. Für die Abende benötigen Sie daher auf jeden Fall ein wirksames Anti-Insekten-Mittel.