Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Mexiko

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638113

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Rafting in Jalcomulco – Adrenalin und Natur pur!

    Aufenthalt in Ökocabañas & Rafting in Jalcomulco

    • Keyfacts
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Unterkunft
    • Karte
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Aktivität: Rafting-Tour in Kleingruppe mit englisch sprechendem Guide
    Ort: Jalcomulco
    Reisepreis: ab € 150,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Adrenalin pur beim Rafting
    ✓ Kaffeekultur in Coatepec erleben
    ✓ Abentuer inmitten der grünen Natur

    Ihr heutiges Ziel liegt in der bergigen Region nahe Xalapa, im Bundesstaat Veracruz, welche vor allem durch den Anbau und die Verarbeitung von Kaffee geprägt ist. Außerdem ist die Region für seine Schluchten und perfekten Bedingungen zum Rafting bekannt. Natur- und Abenteuerfreunde kommen bei diesem Baustein voll auf Ihre Kosten. Auf der Fahrt zu Ihrer Unterkunft lohnt sich ein Stopp im Ort Coatepec, Teil der sogenannten "Pueblos Magicos". Sie verbringen zwei Nächte in rustikalen und einfach ausgestatteten Ökocabañas in der Nähe des kleinen Ortes Jalcomulco. Auf dem nahe gelegenen Fluss machen Sie eine Raftingtour bevor Sie abends in einer traditionellen Mayasauna entspannen.

    Übernachtung: 2 Nächte in rustikalen Öko-Cabañas bei Jalcomulco
    Aktivität: Rafting-Tour in Kleingruppe mit englisch sprechendem Guide
    Mahlzeiten: 2x Frühstück
    • Weitere Mahlzeiten

    • Mietwagen, oder Linienbus 1. Klasse bis Xalapa

    • Bei Busanreise: Transfer vom Busbahnhof Xalapa zur Unterkunft

    Hotelname: El Divisadero
    Kategorie: Komfort 2

    Sollte die oben genannte Unterkunft ausgebucht sein, planen wir für Sie eine gleichwertige Alternative ein.

    Die Unterkunftsfotos sowie weitere Informationen finden Sie weiter unten auf der Webseite.

    Liegestuhl Terrasse

    Blick von der Terrasse Ihrer Unterkunft im Grünen.

    Tag 1 – Ankunft in der  Eco-Cabaña in Jalcomulco

    Von Mexico City aus reisen Sie in rund 4 Stunden und von Puebla aus in knapp 3 Stunden nach Jalcomulco, mitten in der Bergwelt des Bundesstaates Veracruz. Auf dem Weg kommen Sie durch den Ort Coatepec. Hier haben wir einen kleinen Spaziergang unternommen und auch das Museo del Café besucht. Hier erfahren Sie mehr zum Kaffeeanbau und können die verschiedenen Kaffees probieren. Ihre Unterkunft liegt rund 15 km von Coatepec entfernt. Die letzten Kilometer ist die Straße nicht geteert, sodass Sie vorsichtig fahren sollten. Bei Ihren Cabañas angekommen, steigen Sie nun nur noch die letzten Stufen hoch und schon erwartet Sie von der Terrasse aus eine weite Aussicht. Die Cabañas sind einfach und rustikal eingerichtet und das Wasser wird durch Solarenenergie erhitzt. Da Ihre Unterkunft über kein Restaurant verfügt, empfehlen wir Ihnen in einem der lokalen Restaurants in Jalcomulco zu Abend zu essen bevor Sie den Abend auf der Terrasse der Unterkunft ausklingen lassen. Sollten Sie mit dem öffentlichen Bus fahren, organisieren wir gerne auch den Transfer von/bis Xalapa für Sie.

    Fluss in Jalcomulco

    Der Fluss, über den die Raftingtour geht.

    Tag 2 – halbtägige Raftingtour, optional Besuch des Temazcal, der traditionellen Mayasauna

    Nach einer Nacht – quasi mitten in der Natur – stärken Sie sich bei einem Frühstück auf der Terrasse. Anschließend werden Sie zu einer Raftingtour abgeholt. Nach einer Einweisung beginnt das Raftingabenteuer. Abhängig vom Wasserstand des Flusses beträgt die Rafting-Klasse 2-4. Wir sind bei der Tour ganz schön nass geworden, aber das gehört ja beim Rafting auch dazu…
    Zurück in Ihren Cabañas können Sie den Nachmittag entweder gemütlich mit einem Buch auf der Terrasse der Unterkunft verbringen oder die Umgebung zu Fuß erkunden. Wir empfehlen Ihnen unbedingt auch das Temazcal, eine traditionelle Mayasauna, auszuprobieren (nicht im Preis inbegriffen, vor Ort buchbar). „Temazcal“ bedeutet in der Nahuatl Sprache soviel wie „Dampfhaus“ und im wesentlichen erklärt dieser Begriff auch bereits, was Sie erwartet: ein kleines „Häuschen“, errichtet aus natürlichen Materialien, in dem Dampf mit Hilfe von zuvor erhitzten vulkanischen Steinen und aromatisierten Wasser erzeugt wird. Für uns war es der perfekte entspannte Abschluss des ereignisreichen Tages.

    Unterwegs im Bundesstaat Veracruz

    Mit dem Mietwagen oder dem öffentlichen Bus quer durch den Bundesstaat Veracruz

    Tag 3 – Weiterreise, beispielsweise nach Oaxaca

    Heute heißt es Abschied nehmen von dieser besonderen Unterkunft mitten in der Natur. Brechen Sie rechtzeitig auf, denn heute liegt noch ein weiter Weg vor Ihnen. In knapp sechs Stunden reisen Sie ins koloniale Oaxaca.
    Wenn Ihnen der Aufenthalt in der Natur gefallen hat, dann empfehlen wir Ihnen den Aufenthalt auf einer Ranch mitten in der Sierra Juarez bei Oaxaca. Wenn Sie in Richtung Yucatan reisen möchten, dann empfehlen wir Ihnen unseren Baustein in Villahermosa. Bis hierhin fahren Sie gut sechs Stunden.

    Wichtig:
    Bitte beachten Sie, dass wir diesen Baustein in Jalcomulco nicht für Familien mit Kindern unter 12 Jahren empfehlen, da die Cabañas auf einem Hügel oberhalb des Flusses liegen, das Grundstück jedoch nicht komplett umzäunt ist. Auch die Raftingtour ist nicht für Kinder zu empfehlen.