Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Belize Rundreise - Caye Caulker

    Belize Rundreise mit Stopover in New York

    Mit dieser individuellen Rundreise die Highlights von Belize und New York erleben

    Belize Rundreise mit Stopover in New York
    • Überblick
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reiseform: Individualreise mit öffentlichen Bussen und privaten Transfers
    Reisebeginn: täglich
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte
    Reiseroute: New York - Belize City - Hopkins - San Ignacio - Chaa Creek - Lamanai - Caye Caulker - Belize City
    Reisepreis: ab € 2450,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer
    Highlights: Millionenmetropole New York
    Karibik Feeling auf Caye Caulker
    Maya-Ruinen von Lamanai entdecken
    Ausflüge mit Action im Hinterland

    Hinweis: Unsere Rundreise ist flexibel und individuell anpassbar. Geben Sie uns gern Bescheid, wenn Sie Änderungen wünschen.

    Tag 1: Flug nach New York City und Transfer in die Stadt
    Tag 2 - 3: Auf eigene Faust unterwegs in New York City
    Tag 4: Weiterflug nach Belize City und Übernachtung in Hopkins
    Tag 5: entspannen in Hopkins und kultureller Trommelworkshop
    Tag 6: Weiterfahrt nach San Ignacio
    Tag 7: Aktivtour durch die Höhle von Actun Tunichil Muknal bei San Ignacio
    Tag 8 - 9: Fahrt zum Glamping Resort Chaa Creek und Rivertubing am Macal River
    Tag 10 - 11: Weiterreise zum Orange Walk und erkunden der Maya-Ruinen von Lamanai
    Tag 12: Weiterfahrt nach Caye Caulker über Belize City
    Tag 13 - 14: entspannen auf Caye Caulker und Schnorchelausflug zum Belize Barrier Reef
    Tag 15: Rückflug von Belize City nach Europa
    Übernachtung: 14 Nächte in zentral gelegenen Stadthotels mit kolonialem Flair, stimmungsvollen Bungalows, gemütlichen Strand-Hotels und einer einfachen Glamping-Casita Kategorie 3 und eine Nacht Kategorie 1
    Aktivitäten: kultureller Garifuna Trommelworkshop, Canyoning durch die Höhle von Actun Tunichil Muknal, River Tubing auf dem Macal River, Bootsfahrt und Tempeltour bei Lamanai, Schnorchelausflug zum zweitgrößten Barrier Reef, alle Aktivitäten in einer Kleingruppe mit Englisch sprechendem Guide/Fahrer
    Transport: Flughafentransfer im klimatisierten PKW (für New York) mit Englisch sprechendem Fahrer bei An- und Abreise, in Belize teilweise Privattransfers laut Ausschreibung
    Sonstiges: Meet & Greet mit der Partneragentur, englischsprachige Routenbeschreibung und Online-Karte
    24-Stunden-Erreichbarkeit der Agenturen vor Ort
    CO2-Kompensation (mehr Informationen)
    • Eintritte, z.B. zu den Mayaruinen in Lamanai

    • Mahlzeiten

    • Wassertaxi Belize City – Caye Caulker (ca. € 15,- p.P. pro Strecke)

    • Optionale Ausflüge

    • Internationaler Flug (Rückflug über Nacht)

    • Weiterreise von San Ignacio nach Tikal (Guatemala)

    • Ausflug zur Mayastätte Caracol von San Ignacio

    • Ausflug zu den Mennoniten bei Lamanai oder Zipline Tour € 92,- p.P.

    Ausblick auf New York

    Über den Dächern von New York

    Tag 1 – Ankunft in New York City

    Flughafentransfer ca. 40 min, Übernachtung

    Vor Ihrer Belize Rundreise steht ein Aufenthalt in der einzigartigen Metropole New York auf dem Programm. Bei Ihrer Ankunft am Flughafen stehen die gelben Taxis bereits Schlange, um Sie nach Manhattan in Ihr Hotel zu bringen. Bereits unterwegs können Sie die Energie der Stadt, die niemals schläft, spüren. Auf dem Weg kommen Sie den erhabenen Wolkenkratzern immer näher und Sie erhalten bereits einen Eindruck von der Faszination, die New York ausübt.

    Wir buchen Ihnen ein zentral gelegenes Hotel in Midtown-Manhattan. Von dort aus können Sie viele Sehenswürdigkeiten und spannende Orte zu Fuß erreichen.

    Belize Rundreise - New York Stopover

    New York Freiheitsstatue

    Tag 2 und 3 – Erkunden Sie New York City

    Übernachtung ohne Verpflegung

    Bevor Ihre Rundreise durch Belize beginnt, können Sie den heutigen und morgigen Tag in Ihrem eigenen Tempo gestalten. Überblicken Sie die Weltmetropole zum Beispiel vom Empire State Building aus der Vogelperspektive und schlendern Sie eine Runde durch den Central Park.

    Die beliebte Metropole New York lockt mit vielen Attraktionen: Besuchen Sie die Statue of Liberty, entdecken Sie die Wall Street oder tauchen Sie beim 9/11 Memorial in die Geschichte New Yorks ein. Sie begeistern sich für Musik? Dann ist vielleicht ein Musical-Besuch am berühmten Broadway genau das Richtige für Sie. Lassen Sie sich durch die Straßen New Yorks treiben und erleben Sie die vielen Highlights!

    Entspannte Tage in Hopkins

    Strand von Hopkins

    Tag 4 – Weiterflug nach Belize City

    Transfer, Übernachtung ohne Verpflegung

    Fahrt nach Hopkins (Tagesetappe ca. 3 Stunden)

    Heute heißt es Abschied nehmen vom Trubel der Stadt: Nach dem Stopover in New York beginnt mit Ihrem Weiterflug nach Belize nun ein herrliches Kontrastprogramm. Das traumhafte Land in Mittelamerika ist geprägt vom karibischen Flair und Reggae-Kult.

    Die ersten Nächte Ihrer Belize Rundreise verbringen Sie im idyllischen Dorf Hopkins, wo Sie von den freundlichen Garifuna herzlich empfangen werden. Vom Flughafen aus erreichen Sie Hopkins per Privattransfer in ca. 3,5 Stunden

    Kommen Sie an und beziehen Ihr Strandresort im nördlichen Teil des Ortes. Die Zimmer verteilen sich auf kleine Villen, welche auf einem Gelände direkt am Meer liegen.

    spielende Kinder in Hopkins

    Kinder spielen in Hopkins

    Tag 5 – Entspannen in Hopkins

    Workshop, Übernachtung ohne Verpflegung

    Heute können Sie gemütlich in den Tag starten. Genießen Sie die wundervolle ruhige Atmosphäre, die traumhafte Natur, den schönen Strand und das türkisblaue Wasser.

    Wenn Sie Ihre Belize Rundreise aktiv gestalten möchten, können Sie auch verschiedene Strandaktivitäten ausprobieren. Wie wäre es mit Schnorcheln oder einer Runde Kajakfahren? Alternativ dazu können Sie natürlich auch ein entspannendes Bad im Meer oder im Pool nehmen.

    Für den späten Nachmittag organisieren wir Ihnen einen Trommel-Workshop in der örtlichen Trommelschule. Das Trommeln bildet einen wichtigen Bestandteil der Garifuna-Kultur und wird von Generation zu Generation weitergegeben. Der Workshop bietet Ihnen die besondere Möglichkeit, Einblicke in die Kultur der Garifuna zu erhalten und interessante Details zu ihren Traditionen zu erfahren. Lassen Sie sich von der mitreißenden Lebensfreude anstecken!

    Sie möchten anstatt Kultur lieber die Natur und Tierwelt erleben? Gerne planen wir alternativ einen Tagesausflug ins Cockscomb Jaguar Reservat für Sie ein.

    Belize Rundreise - San Ignacio

    San Ignacio

    Tag 6 – Weiterreise nach San Ignacio

    Transfer, Übernachtung ohne Verpflegung

    Fahrt nach San Ignacio (Tagesetappe ca. 3 Stunden)

    Verabschieden Sie sich von dem kleinen Dorf Hopkins: Heute führt Sie Ihre Belize Rundreise weiter nach San Ignacio, einem Ort mit etwa 8000 Einwohnern, der für sich selbst mit dem Slogan „the west is the best“ wirbt.

    Ihr Transferfahrer bringt Sie ins Zentrum, das Sie von Ihrer Unterkunft aus in etwa 15 Minuten erreichen. Wir empfehlen Ihnen, ein Taxi zum Hotel zu nehmen.

    San Ignacio bietet diverse Straßencafés, einen Geldautomaten, Souvenirläden sowie einen sehenswerten Obst- und Gemüsemarkt. Es liegt alles recht nah beieinander, sodass Sie vieles gut zu Fuß erreichen können.

    Ihre Unterkunft befindet sich in einem weitläufigen tropischen Garten mit Cabanas mit Schilfdächern und einer privaten Veranda. Die farbenfrohen Zimmer verfügen über ein Privatbadezimmer mit Klimaanlage und sind mit karibischem Dekor eingerichtet. Abends können Sie in Ihrer Hängematte auf der Veranda entspannen und allerlei Naturgeräuschen lauschen.

    Höhle in San Ignacio in BelizeTag 7 – Aktivtour durch die Actun Tunichil Muknal Höhle

    Ausflug, Übernachtung, Verpflegung: F

    Für den heutigen Tag Ihrer Belize Rundreise planen wir eine Tour durch die zahlreichen Höhlen des Landes für Sie ein – nicht nur Abenteuerlustige kommen dabei voll auf ihre Kosten!

    Nach einer kurzen Wanderung durch den Dschungel, bei der Sie schon zwei Flüsse durchqueren, gelangen Sie zum Eingang der Höhle. Abwechselnd schwimmend und kletternd erkunden Sie die Höhle mit einem erfahrenen Guide.

    Neben beeindruckenden Stalagmiten und Stalaktiten können Sie in dieser Höhle auch Überreste von Opfergaben und auch Knochen finden, denn diese Höhle diente den Maya als Opferstätte.

    Sollten Sie die Höhlen doch lieber auf entspannte Weise entdecken wollen, können wir Ihnen als Alternative gerne eine Kanutour durch die Höhle von Barton Creek organisieren.

    Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

    Tag 8 – Entspannen am Macal River

    Übernachtung, Verpflegung: F

    Fahrt in Eigenregie nach Chaa Creek an den Macal River (Tagesetappe ca. 30 min)

    Tikal Mayastätte

    Maya Ruinen bei Tikal

     

     

    Optionale Verlängerung: Wenn Sie gerne die Maya-Stätten von Tikal in Guatemala besichtigen möchten, empfehlen wir Ihnen, von San Ignacio aus die Grenze zu überqueren und unseren Baustein mit zwei Übernachtungen in Flores oder in einer Dschungel-Lodge in Tikal auszuwählen.

     

     

     

     

    Sollten Sie keinen Abstecher nach Guatemala machen wollen, nehmen Sie sich heute für den kurzen Transfer ein Taxi von San Ignacio nach Chaa Creek. Dieses River Camp liegt in der Nähe des Macal Flusses.

    Die Hütten des Camps verteilen sich weitläufig über die Anlage und Sie genießen das Gefühl von Abgeschiedenheit. Die Hütten selbst sind einfach eingerichtet und haben keinen Strom, dafür wird Ihnen ein wahrlich naturgetreues Dschungel-Erlebnis geboten. Das Hauptgebäude der Anlage ist selbstverständlich mit Strom ausgestattet und verfügt zudem über einen Pool, in dem Sie sich etwas abkühlen können.

    Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Rund um das Camp gibt es

    Belize Rundreise - Chaa Creek

    Chaa Creek Resort

    verschiedene Wander- und Reitwege sowie Mountainbike-Strecken, die Sie nach Belieben erkunden können.

    Tipp: Sie möchten innerhalb des Camps lieber eine komfortablere Unterkunft buchen? Sprechen Sie uns gerne an!

    River tubing bei einer Belize Rundreise

    Chaa Creek – River tubing

    Tag 9 – Tubing auf dem Macal River

    Ausflug, Übernachtung, Verpflegung: F, A

    Vielleicht werden Sie schon früh morgens sanft von den exotischen Dschungel-Geräuschen geweckt – Sonnenstrahlen finden ihren Weg durch das Blätterdach des Regenwalds, Vögel singen und Affen springen von Baum zu Baum.

    Direkt nach dem Frühstück fahren Sie zusammen mit Ihrem Guide nach duPlooy, das nur eine kurze Autofahrt entfernt ist. In den botanischen Gärten können Sie die einzigartige Pflanzenwelt entdecken, bevor ein weiteres Abenteuer Ihrer Belize Rundreise beginnt: das Tubing auf dem Macal River. Steigen Sie in Ihren Schwimmreifen und lassen Sie sich entspannt auf dem Fluss treiben, während Sie der Natur noch ein Stück näherkommen.

    Krokodil am New River

    New River Lamanai

    Tag 10 – Weiterreise zum Orange Walk

    Übernachtung, Verpflegung: F

    Fahrt nach Belize City in Eigenregie und von dort aus Shuttle-Transfer nach Lamanai (Tagesetappe ca. 4 Stunden)

    Heute verabschieden Sie sich von Ihrem Glamping-Abenteuer und reisen weiter zum archäologischen Park von Lamanai.

    Der Park und Ihre Unterkunft liegen außerhalb von Orange Walk, direkt am Ufer des New Rivers, und werden durch den Fluss getrennt. Sie beziehen Ihr großzügig geschnittenes Zimmer mit Balkon und haben den restlichen Tag zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit beispielsweise, um die Umgebung zu erkunden oder um die Krokodile im New River zu beobachten. Auf der anderen Seite des Flusses können Sie schon den Dschungel sehen – der nächste Tag Ihrer Belize Rundreise wird Ihnen zeigen, was sich dort verbirgt.

    Der Haupttempel in Lamanai

    Erklimmen Sie die Spitze des Tempels bei Ihrem Ausflug

    Tag 11 – Maya Tempel und mystische Ruinen

    Ausflug, Übernachtung, Verpflegung: F

    Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Boot über den New River. Auf der Fahrt bietet sich Ihnen schon ein guter Blick auf die Maya-Tempel und mit etwas Glück können Sie eins der im Fluss lebenden Krokodile entdecken.

    Während Ihres Ausflugs werden Sie von einem Guide begleitet, der Ihnen interessante Informationen zu den Maya-Tempeln sowie zur Flora und Fauna bei Lamanai gibt.

    Nach etwa fünf abwechslungsreichen Stunden fahren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft, wo bereits das Abendessen auf Sie wartet.

    Belize Rundreise - Wassertaxi

    Wassertaxi Belize City

    Tag 12 – Fahrt von Lamanai nach Caye Caulker

    Übernachtung, Verpflegung: F

    Fahrt mit dem Shuttle-Transfer nach Belize City (Tagesetappe ca. 2 Stunden), dann Weiterfahrt mit dem Wassertaxi (in Eigenregie) nach Caye Caulker ca. 45 Minuten

    Heute werden Sie nach dem Frühstück in Lamanai abgeholt und nach Belize City gebracht. Mit einem Wassertaxi (ca. 8 Euro exklusive, Abfahrt nahezu stündlich) fahren Sie in Eigenregie auf die karibische Insel Caye Caulker.

    Während der 45-minütigen Fahrt gleiten Sie über das azurblaue Meer und können bereits einen ersten Blick auf die palmengesäumte Insel Caye Caulker werfen. Die Insel ist autofrei und Sie können sich mit Golfwagen über die Insel bewegen. Es herrscht eine relaxte Atmosphäre – Sie werden sich sicherlich schnell an die Sandwege und vor allem die relaxte Atmosphäre gewöhnen.

    Ihre Unterkunft, eins der wenigen Hotels mit eigenem Pool, liegt fast direkt am Meer. Die gemütlichen, bunt eingerichteten Zimmer befinden sich in Bungalows oder im Hauptgebäude und sind alle mit Badezimmer, TV und Klimaanlage ausgestattet.

    Strand von Caye Caulker

    Traumhafter Strand von Caye Caulker

    Tag 13 – Erkundung der Reggae-Insel

    Übernachtung ohne Verpflegung

    Den heutigen Tag Ihrer Belize Rundreise können Sie ganz in Ihrem eigenen Tempo genießen. Leihen Sie sich ein Fahrrad und erkunden Sie die Insel oder lassen Sie sich von einem Golfcar über die Insel fahren – an jeder Ecke wird Ihnen das allgemeine Inselmotto „Go slow“ bewusst.

    Erkunden Sie den Hotspot von Caye Caulker „Split“, so wird der Graben bezeichnet, welcher zwischen dem nördlichen und südlichen Teil der Insel liegt. Den nördlichen Teil der Insel, ein Meeresschutzgebiet, können Sie bei einer Kanutour entdecken.

    Mit einem traditionellen Abendessen und leckeren Cocktails lassen Sie den Tag bei einem schönen Sonnenuntergang und Reggae-Musik ausklingen.

    Belize Rundreise - Caye Caulker

    Caye Caulker

    Tag 14 – Schnorchelausflug mit dem Segelboot

    Ausflug, Übernachtung ohne Verpflegung

    Vor der Küste Belizes befindet sich das zweitgrößte Korallenriff der Welt. Ein Tauch- oder Schnorchelausflug sollte bei einem Besuch der Inseln auf jeden Fall eingeplant werden.

    Ein typischer Rastafari wird Sie mit einem kleinen Segelboot zum Riff bringen. Während des Ausflugs erkunden Sie die Shark Ray Alley, wo Sie zwischen kleinen Haien und Rochen schwimmen können. Weiter geht es zum Hol Chan Marine Reserve, einem Meeresschutzgebiet mit Korallenriff, Seegraswiesen und Mangrovenwäldern. Hol Chan bedeutet „kleiner Kanal“ in der Sprache der Maya. Anschließend haben Sie noch die Möglichkeit, durch den Coral Garden zu schnorcheln.

    Tipp: Während dieser Tour bieten sich viele Gelegenheiten zum Schnorcheln. Wenn Sie lieber tauchen möchten, sprechen Sie uns bitte an, damit wir bereits im Voraus eine geeignete Tour für Sie organisieren können.

    Am Nachmittag kehren Sie nach Caye Caulker zurück und genießen den letzten Abend Ihres Urlaubs in Belize.

    Belize City Flughafen

    Ende Ihrer Reise

    Tag 15 – Ende Ihrer Belize Rundreise und Rückflug nach Europa

    Fahrt mit dem Wassertaxi nach Belize City und von dort Taxifahrt zum Flughafen (in Eigenregie, Tagesetappe ca. 1,5 Stunden)

    Heute verlassen Sie das karibische Paradies und fahren in Eigenregie per Wassertaxi zurück nach Belize City (ca. 45 Minuten Fahrzeit/Kosten ca. 8 Euro/etwa stündliche Abfahrten).

    Am Hafen angekommen nehmen Sie ein Taxi zum Flughafen von Belize City, wo Ihre aufregende Belize Rundreise endet.

    Um viele neue Eindrücke reicher und mit tollen Fotos im Gepäck kommen Sie zu Hause an.

    “Kombinieren Sie bei dieser interessanten Rundreise eine der beliebtesten Metropolen mit einem noch eher unbekannten Fleckchen Erde und lassen Sie sich treiben.”

    Reisespezialistin Lisa Finke