Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Mexiko mit Kindern – Entdeckungstour durch Yucatan

    Zweiwöchige individuelle Mietwagenrundreise mit der Familie durch Yucatan

    Mexiko mit Kindern – Entdeckungstour durch Yucatan
    • Überblick
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualreise mit dem Mietwagen
    Reisebeginn: täglich
    Reisedauer: 17 Tage / 16 Nächte
    Reiseroute: Playa del Carmen- Rio Lagartos- Chichen Itza- Izamal- Campeche- Palenque- Chicanna- Bacalar- Akumal
    Reisepreis: ab € 1450,- pro Erwachsenem
    ab € 1095,- pro Kind (6-11 Jahre)
    Dieser Preis gilt bei zwei Erwachsenen und zwei Kindern inkl. Mietwagen der Kategorie D.
    Preise für andere Familienzusammenstellungen auf Anfrage.
    Highlights: gemeinsam unterwegs mit der Familie
    auf den Spuren der alten Mayas
    aktiv mit dem Kayak an der Lagune der sieben Farben
    entspannte Badetage an der Riviera Maya

    Hinweis: Unsere Rundreise ist flexibel und individuell anpassbar. Geben Sie uns gern Bescheid, wenn Sie Änderungen wünschen.

    Tag 1: Flug nach Cancun und Weiterreise nach Playa del Carmen
    Tag 2-3: Entspannen in Playa del Carmen
    Tag 4: Annahme des Mietwagens, Bootstour am Rio Lagartos und Übernachtung in San Felipe
    Tag 5: Weiterreise nach Chichen Itza mit Zwischenstopp in Valladolid und Ausflug zu einer Cenote
    Tag 6: Besichtigung der Mayatempel von Chichen Itza, Kutschfahrt und Übernachtung in Izamal
    Tag 7: Kochkurs im kolonialen Izamal
    Tag 8: Weiterreise nach Campeche und optionale Besuche weiterer Mayastätte
    Tag 9: Fahrt ins tropische Palenque
    Tag 10: Besuch der Mayastätte Palenque
    Tag 11: Weiterreise nach Chicanna
    Tag 12: Fahrt zur Laguna Bacalar
    Tag 13: Kajaktour beim Sonnenaufgang an der Laguna Bacalar und Weiterfahrt nach Akumal
    Tag 14-15: Entspannter Abschluss in Akumal
    Tag 16: Fahrt zum Flugahafen von Cancun und Abgabe des Mietwagens
    Übernachtung: 16 Nächte in zentral gelegenen Stadthotels mit kolonialem Flair, Dschungel-Lodges und im charmanten Strandhotels Kategorie 2
    Aktivitäten: Bootstour am Rio Lagartos in einer Kleingruppe, Kochworkshop in Izamal, Kayaktour in Bacalar in einer Kleingruppe
    Transport: bei Ankunft Privattransfer im klimatisierten PKW mit Englisch sprechendem Fahrer vom Flughafen zum Hotel, ab Tag 3 Mietwagen der Kategorie D für 13 Tage inkl. Komplettversicherung
    Mahlzeiten: 3X Frühstück
    Sonstiges: Meet & Greet mit der Partneragentur, englischsprachige Routenbeschreibung und Online-Karte
    24-Stunden-Erreichbarkeit der Agenturen vor Ort
    CO2-Kompensation (mehr Informationen)
    • Eintritte wie z.B. Mayaruinen von Chichen Itza, Palenque

    • Trinkgelder

    • optionale Ausflüge

    • internationaler Flug

    Tag 1 – Flug nach Cancun, Weiterreise nach Playa del Carmen

    Strand von Playa del Carmen

    Entspannter Beginn in Playa del Carmen

    Flughafentransfer, Übernachtung, Verpflegung: F
    Fahrt nach Playa del Carmen ca. 1 – 1,5 Stunden

    Nach der Landung in Cancun werden Sie abgeholt und per Privattransfer nach Playa del Carmen gebracht. Einem Ort mit guter touristischer Infrastruktur direkt am Meer.

    Wir haben für Sie ein zentrales und strandnahes Mittelklassehotel mit Pool gebucht: den breiten Sandstrand erreichen Sie in nur wenigen Gehminuten. Die Quinta Avenida, eine lange Einkaufsstraße mit Restaurants, Souvenirgeschäften und Bars, befindet sich ganz in der Nähe.

    Tag 2 & 3- Entspannen in Playa del Carmen

    Übernachtung, Verpflegung: F

    Familienreise Mexiko - Erholung am Strand

    Erholung am weißen Sandstrand von Playa del Carmen

    Für die nächsten Tage ist kein Programm geplant. So können Sie Mexiko mit Ihren Kindern entspannt genießen. Die Tage können Sie am Meer verbringen, schnorcheln oder an den Riffen tauchen gehen.

    Für noch mehr Wasserspaß sorgt der Naturpark Xcaret. Hier können Sie auch in der natürlichen Lagune von Xel-Ha schnorcheln.

    Tag 4 – Weiterreise zu den Flamingos vom Rio Lagartos

    Mietwagen, Bootsfahrt, Übernachtung ohne Verpflegung
    Fahrt zum Rio Lagartos (Tagesetappe ca. 3,5 Stunden)

    Rosa Flamingos am Rio Lagartos

    Bootsausflug zu den rosa Flamingos

    Heute nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen. Ihr Ziel: Das Naturreservat von Rio Lagartos. Sie unternehmen eine Bootstour entlang der Mangroven. Mit etwas Glück sehen Sie rosa Flamingos, Ibisse und sogar Kaimane. Den Salzsee nutzen die Kinder, um sich auf dem warmen Wasser treiben zu lassen. Durch den Mineralschlamm wird es ein echtes Schlammbad. Nach diesem Erlebnis fahren Sie mit dem Mietwagen in einer Viertelstunde zurück nach San Felipe, einem Fischerdorf mit farbigen Holzhäusern. Hier übernachten Sie in einem kleinen, einfachen Hotel. Es versprüht einen rührenden alten Charme, bietet jedoch von der Terrasse oder vom Balkon aus einen tollen Ausblick auf das Naturschutzgebiet. Am Abend können Sie am Boulevard flanieren und sich den fangfrischen Fisch in den Auslagen der Restaurants selber aussuchen.

    Tag 5 – Von San Felipe weiter nach Chichen Itza, optionaler Besuch einer Cenote

    Übernachtung ohne Verpflegung
    Fahrt nach Chichen Itzá (Tagesetappe ca. 2,5 Stunden) Zwischenstopp in einer Cenote möglich

    Familienreise Mexiko - Cenote in Yucatan

    Erfrischung in einer Cenote

    Für den heutigen Tag ist eine entspannte Tagesetappe geplant. Sie fahren zunächst zur Kolonialstadt Valladolid. Auf dem zentralen Platz können Sie ein typisches mexikanisches Mittagessen genießen. Gut gestärkt fahren Sie im Anschluss in einer Viertelstunde zur Cenote Dzitnup. Diese unterirdischen Höhlen sind durch den porösen Boden entstanden und bieten eine tolle Abkühlung. Genießen Sie das glasklare Wasser oder tauchen zum Boden der Cenote. Die Kinder können in der Cenote schwimmen.

    Danach fahren Sie mit dem Auto bis zum Eingang der ehemaligen Ruinenstadt von Chichen Itza. Die Übernachtung ist in einem stilvollen Hacienda Hotel im Grünen mit Pool geplant. Der Eingang zu den Ruinen von Chichen Itza liegt nur wenige Minuten zu Fuß entfernt.

    Tag 6 – Besichtigung der Mayatempel von Chichen Itza

    Kutschfahrt in Izamal, Übernachtung, Verpflegung: F
    Fahrt nach Izamal (Tagesetappe ca. 1,5 Stunden)

    Mayapyramide Chichen Itza

    Mayastätte von Chichen Itza

    Die besondere Atmosphäre der antiken Mayastadt erleben Sie am besten am frühen Morgen. Sie erkunden die Ruinen bevor die meisten Tagestouristen Chichen Itza besuchen. Der Weg führt direkt zum El Castillo, einem Tempel welcher der Gottheit Kukulan gewidmet wurde. Das Kastell hat eine perfekte symmetrische Pyramidenform. Aufgrund der Steilheit ist das Hochklettern der Pyramide nicht mehr möglich. Dennoch ist es eines der imposantesten Bauwerke der Mayakultur. Der Eintritt liegt derzeit bei ca. 25 Euro.

    Nach dem Streifzug durch die alte Mayastadt fahren Sie weiter nach Izamal. In dieser Stadt, in dem noch Nachfahren der Maya leben, sind alle Häuser im Stadtzentrum gelb. Daher wird Izamal auch die gelbe Stadt genannt. Bis zur Eroberung durch die Spanier war Izamal lange Zeit ein wichtiges Zentrum der Maya. Hierzu gehört auch das Franziskanerkloster auf dem Dorfplatz, welches Sie heute besichtigen können. In Izamal finden Sie zudem noch viele kleinere Ruinen. Sie übernachten in einem komfortablen Hotel mit Pool, umgeben von einem großen, grünen Garten.

    Tag 7 – Kochkurs im kolonialen Izamal

    Kochkurs, Übernachtung, Verpflegung: F

    Die "gelbe Stadt" Izamal

    koloniale Gebäude in Izamal

    Den heutigen Vormittag haben Sie zur freien Verfügung. Am Nachmittag werden Sie einen Teil der mexikanischen Kultur auf kulinarische Weise kennenlernen: Wenn Sie an Mexiko denken, dann denken Sie sicherlich an leckere Tacos und herzhaft gewürzte Speisen. Aus diesem Grund organisieren wir für Sie heute einen mexikanischen Kochkurs. Ihr Koch spricht Englisch.
    Sie bereiten zusammen Guacamole sowie leckere Hühnchen Tortillas zu. Ihre Kinder werden sicherlich von den Tacos schwärmen. Alternativ können Sie sich zusammen als Gruppe auch für die vegetarischen Gerichte entscheiden: Cremesuppe und Käsehäppchen. Das Essen genießen Sie im Anschluss in entspannter Atmosphäre mit allen Kursteilnehmern.

    Tag 8 – Weiterreise von Izamal nach Campeche

    Übernachtung ohne Verpflegung
    Fahrt nach Campeche (Tagesetappe ca. 3,5 Stunden) Zwischenstopp in Merida möglich

    Mayakultur in Uxmal

    imposante Mayakultur in Uxmal

    Heute sollten Sie früh losfahren und über das Inland nach Campeche fahren. Sie fahren entlang der sogenannten “Ruta Puuc”. Auf dem Weg liegen viele schöne Mayaruinen. Hiervon ist Uxmal die bekannteste. Der Eintrittspreis liegt hier bei ca. 20 Euro. Sollten Sie genug Ruinen gesehen haben, folgen Sie am besten der Schnellstraße entlang der Küste.
    In Campeche übernachten Sie in einem Hotel im historischen und farbenfrohen Zentrum, sodass Sie die Stadt zu Fuß erkunden können. Sehenswert ist der Malecon, der Plaza Major und die ehemaligen Festungsmauern. Diese haben Campeche früher vor Piraten geschützt. Am Abend erleuchtet Campeche durch die stilvollen restaurierten und beleuchteten Kolonialgebäude.

    Tag 9 – Dschungeltempel & Brüllaffen in Palenque

    Übernachtung ohne Verpflegung
    Fahrt nach Palenque (Tagesetappe ca. 5,5 Stunden)

    Familienreise Mexiko - Mayapyramide in Palenque

    Mayastadt im Dschungel

    Heute erwartet Sie wieder eine tolle Etappe auf Ihrer Mexiko Reise mit Ihren Kindern. Gemeinsam fahren Sie vom Golf von Mexiko in Richtung Süden. Das Ziel der Reise ist dichter Dschungel in unmittelbarer Nähe zum Nachbarland Guatemala. Von Campeche aus fahren Sie zunächst entlang der Küste. Auf dem Weg passieren Sie viele kleine Fischerdörfer, bevor Sie die “Quota” (ca. 3 EUR) nutzen.

    Sie erreichen das kleine tropische Dorf Palenque. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit buchen wir Ihnen ein schönes Hotel mit Pool umgeben von tropischen Gärten am Rande des Ortes. Die berühmten Ruinen von Palenque sind nur zehn Fahrminuten entfernt. Allerdings sind die Ruinen erst das morgige Ziel. Heute erholen Sie sich von der langen Fahrt und lauschen den geheimnisvollen Dschungelklängen.

    Tag 10 – Mayaruinen in Palenque

    Übernachtung ohne Verpflegung

    Mayakultur in Palenque

    tolle Fotomotive in Palenque

    Durch die Wärme und das Vogelgezwitscher entsteht schnell ein echtes Dschungelfeeling. Nehmen Sie heute viel Wasser mit, da die Erkundung der Ruinen anstrengend sein kann. Die Mayaruinen von Palenque sind teilweise noch vollständig erhalten. Sie erkunden die Ruinen in Eigenregie und können viel entdecken, die Ruinen besteigen und tolle Fotos machen.
    Viele der Inschriften sind noch erhalten. Diese erzählen viel über die Dynastie, die Eroberungen, den Reichtum sowie den Untergang der Mayakultur. Am Morgen sind zudem die Brüllaffen noch sehr aktiv. Der Eintritt liegt derzeit bei ca. 9 Euro pro Person. Der weitere Nachmittag steht zur freien Verfügung.

     

    Tag 11 – Von Palenque nach (-Calakmul-) Chicanna

    Übernachtung ohne Verpflegung
    Fahrt nach Chicanna (Tagesetappe ca. 6,5 Stunden)

    Unterkunft in Chicanna

    Ökoresort in Chicanna

    Den heutigen Tag beginnen Sie ganz entspannt. Der Weg von Palenque zur karibischen Küste ist etwas weiter. Aus diesem Grund buchen wir für Sie eine Nacht in einem Eco-Hotel mit Pool. Die Zimmer sind geräumig und verfügen über ein modernes Badezimmer. Das Restaurant serviert raffinierte Gerichte aus dem eigenen Gemüsegarten. Den restlichen Tag verbringen Sie im Dschungel inmitten von Kolibris, Papageien, Tukanen und vielen anderen Vogelarten.

    Wenn Sie früh in Palenque losfahren können Sie an diesem Tag noch die Mayastätte von Calakmul besuchen. Diese liegt auf dem Weg nach Chicanna und ca. 1,5 Stunden vor der Unterkunft. Die geheimnisvolle Stille in Calakmul macht den Aufenthalt zu etwas Besonderem.

    Tag 12 – Weiterreise von Chicanna zur Laguna Bacalar

    Übernachtung, Verpflegung: F
    Fahrt nach Bacalar (Tagesetappe ca. 2 Stunden)

    Bootsfahrt über die Lagune Bacalar

    aktiv an der Lagune der sieben Farben

    Am nächsten Morgen können Sie noch im Pool oder im Schaukelstuhl auf der Veranda entspannen. Danach fahren Sie mit dem Mietwagen zur Lagune Bacalar. Diese ist aufgrund der schillernden Farben auch als “Lagune der sieben Farben” bekannt.

    Nach den eindrucksvollen Ruinen und Kolonialstädten steht dieser Abschnitt der Reise im Zeichen der Natur und Aktivitäten an der Lagune. Die Zimmer in den kleinen Bungalows sind recht einfach, aber dennoch gemütlich ausgestattet. Die Bungalows befinden sich mitten in einem üppig grünen Garten. Um der Natur so nah wie möglich zu kommen, haben die Fenster keine Fensterscheibe – aber keine Angst, Mückennetze sind über den Betten vorhanden. So können Sie abends beim Einschlafen den Dschungelgeräuschen lauschen.

    Tag 13 – geführte Kayaktour an der Laguna Bacalar

    Kayakfahrt oder gemeinschaftliche Bootstour, Verpflegung: F
    Fahrt nach Akumal (Tagesetappe ca. 4 Stunden)

    Familienreise Mexiko - Kayaktour Bacalar

    Kayak-Tour in Bacalar

    Heute stehen Sie pünktlich zum Sonnenaufgang auf. Noch vor dem Frühstück startet die Kayaktour mit Guide auf der Lagune. Es ist ein tolles Gefühl auf dem Kayak richtig wach zu werden und in einem gemütlichen Tempo entlang der Mangroven zu fahren. Es wird Sie begeistern, wie schnell der lokale Guide heimische Vogelarten in den Baumgipfeln entdeckt.
    Alternativ organisieren wir Ihnen auch gerne eine gemeinschaftliche Bootstour auf der Lagune.

    Nach der Rückkehr erwartet Sie in leckeres Frühstück. Ein guter Start und eine echte Belohnung nach der aktiven Tour.  Gut gestärkt fahren Sie mit dem Mietwagen zum karibischen Meer. Hierbei fahren Sie entlang der Riviera Maya nach Akumal.

    Tag 13 & 15 – Entspannter Abschluss in Akumal

    Übernachtung, Verpflegung: F

    Strand von Akumal

    Ausklang der Familienreise am Meer

    Im Örtchen Akumal haben Sie noch genügend Zeit, um die Familienreise entspannt ausklingen zu lassen. Die Sonne, das Meer und der Palmenstrand laden zum Relaxen ein. Mit den Kindern können Sie Sandburgen bauen, im Meer planschen, schwimmen oder einfach nur auf der Sonnenliege faulenzen. Die letzten Tage verbringen Sie in einem ruhigen Hotel in Strandnähe. Sie können aber auch den hoteleigenen Swimming Pool zur Abkühlung nutzen.
    Die berühmte an den Klippen gelegene Mayaruine von Tulum ist ca. 25 km südlich von Akumal zu finden.

    Tag 16 – Rückflug von Cancun nach Europa

    Fahrt zum Flughafen ca. 2 Stunden

    Mayakultur am Strand von Tulum

    Mayatempel von Tulum

    Der letzte Urlaubstag Ihrer Mexiko mit Kindern Rundreise. Falls Sie früh wach werden lohnt sich ein kleiner Strandspaziergang. Hier können Sie ein letztes Mal das Meer beobachten und den Wellen lauschen. Im Anschluss fahren Sie in ca. 2 Stunden zum Flughafen von Cancun. Hier angekommen geben Sie den Mietwagen wieder ab und machen sich per Flieger auf dem Heimweg nach Deutschland.